Ihnen wurde gekündigt?

Wir erstreiten hohe Abfindungen für unsere Mandanten. Auch für Sie. Wir sind Ihre Partner für Kündigungsschutz.

Jetzt anrufen

So erreichen Sie uns per E-Mail

5/5

Was unsere Mandanten sagen

Bekannt aus
Report Mainz

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren

Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Arbeitsrecht in Zeiten von Corona

Arbeitsrecht in Zeiten von Corona     Vielen Unternehmen stehen unruhige Zeiten bevor. Bundesweit sind bereits einige Millionen Menschen in Kurzarbeit. Mithin stellt sich die

Unser Anwaltsteam

Martin Leufgen

Rechtsanwalt

Martin Leufgen

Tätigkeit:
Rechtsanwalt Leufgen betreut fast ausschließlich Kündigungsschutz- und Approbationsverfahren, jeweils auf Klägerseite. In den Approbationsverfahren betreut Rechtsanwalt Leufgen insbesondere Human- und Zahnmediziner.

Ausbildung:
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2017
Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln
Studium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Carsten Meyers

Fachanwalt für Strafrecht in freier Mitarbeit

Carsten Meyers

Tätigkeit:
Im Arbeitsrecht hat Rechtsanwalt Meyers sich auf arbeitsstrafrechtliche Verfahren spezialisiert, beispielsweise auf Verfahren wegen des Verdachts des Nichtabführens von Sozialversicherungsanteilen nach § 266a StGB oder dem Verdacht der Steuerhinterziehung nach § 370 AO. Zudem betreut Rechtsanwalt Meyers ausländische Humanmediziner bei der Erlangung der Approbation in Deutschland. Auch bei medizinstrafrechtlichen Vorwürfen in Fällen ärztlicher Fehlbehandlung ist Rechtsanwalt Meyers gerne für Sie tätig.

Ausbildung:
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2017
Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln
Studium an der Universität Mannheim

Nadine Lauscher

Fachanwältin für Verkehrsrecht in freier Mitarbeit

Nadine Lauscher

Tätigkeit:
Im Bereich des Arbeitsrechts hat sich Nadine Lauscher auf Kündigungsschutzklagen spezialisiert. In diesem Zusammenhang vertritt sie ausschließlich Arbeitnehmer.

Ausbildung:
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2017
Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln
Studium an der Universität Trier

Pavlos Polychronidis

Rechtsanwalt in freier Mitarbeit

Pavlos Polychronidis

Tätigkeit:
Im Bereich des Arbeitsrechts hat sich Pavlos Polychronidis auf Kündigungsschutzklagen spezialisiert. In diesem Zusammenhang vertritt er ausschließlich Arbeitnehmer.

Ausbildung:
Zulassung zur Rechtsanwaltschaft 2019
Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln
Studium an den Universitäten Köln und Madrid

Unsere Leistungen

So können wir Ihnen weiterhelfen.

Kündigungsschutzklage

Eine Kündigungsschutzklage kann nur binnen 3 Wochen ab Zugang der Kündigung eingereicht werden (§§ 4, 7 KSchG) – hier ist Eile geboten.

Nach Ihren Wünschen versuchen wir insbesondere hohe Abfindungen zu erstreiten oder aber die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses zu erreichen.

Abfindungs- / Aufhebungsverträge

Wurde Ihnen ein Abfindungsangebot unterbreitet oder versucht man Sie mit einem Aufhebungsvertrag unter Druck zu setzen? Unser Rat – nicht vorschnell unterschreiben. Wir unterstützen Sie gern das Maximum herauszuholen.

Arbeitsstrafrecht

Das Arbeitsstrafrecht sanktioniert jegliches Fehlverhalten mit Bezug zum Arbeitsplatz. Haben Sie eine Ladung erhalten um als Beschuldigter vernommen zu werden?

Wir beraten Sie insbesondere zu folgenden Fragen:

  • Nichtabführung von Sozialversicherungsanteilen nach § 266a StGB
  • Steuerhinterziehung nach § 370 AO
  • Vorwurf der Scheinselbstständigkeit